Zum Inhalt springen Menü

Test

Sie sind hier:

Unsere Projekte in Freizeiteinrichtungen

Neubau Cabriosol und Erweiterung Schinkelbad, Osnabrück

Projekt: Neubau Cabriosol und Erweiterung Schinkelbad, Osnabrück
Leistung: Stark- und Schwachstrominstallation
LP - HOAI: 1 - 8
Bauherr: Stadtwerke Osnabrück

„Durchdachtes“ Lichtkonzept für den Kurzurlaub

Für den Spaß und die Gesundheit der Gäste wird nach dem Umbau viel geboten. Die Entspannung im „Cabriosol“, so der Name der Badelandschaft, lebt von dem besonderen Klima. Eine Stunde Aufenthalt in der sogenannten Sallounge wirkt so wohltuend wie ein dreitägiger Kurzurlaub an der Nordsee, heißt es.

Das Ambiente ist entscheidend für die nachhaltige Wirkung, und die kreative Lichtplanung hat hier besondere Bedeutung. Ein „Highlight“ ist zum Beispiel das Dach über dem neuen Solebecken, das auf einer Fläche von 150 m² vollflächig aufgefahren werden kann. Hier schafft die farbliche Illuminierung des Foliendaches mittels Beleuchtungssteuerung in den Abendstunden eine außergewöhnliche Atmosphäre. Whirl- Liegen komplettieren das Wellness- Erlebnis.

Unter einem Sternenhimmel die Bahnen ziehen – das erhöht den heilsamen Effekt der Bewegung im neuen Therapiebecken. Lichtwellenleiter rücken es ins rechte Licht. Hell und großzügig scheinen die Einbau- Deckenstrahler in Kombination einer Werfer- Spiegel-Technik von der vollständig sanierten Decke des Sportbeckens herab. Auch die Umkleide- und Duschbereiche führen hier kein „Schattendasein“.

Das gesamte Lichtkonzept hat das Planungsbüro Neubauer & Stolze gemeinsam mit dem Auftraggeber und dem Architekten entwickelt und umgesetzt. Dazu haben wir umfangreiche Lichtberechnungen und 3D-Animationen erarbeitet und die Entscheidungsfindung wesentlich unterstützt.

Um die maximale Sicherheit der Badegäste zu gewährleisten, ist das komplette „Cabriosol“, mit einer flächendeckenden Brandmeldeanlage, einer neuen Elektroakustikanlage und Sicherheitsbeleuchtungsanlage ausgestattet.


Sanierung Empfang Salounge im Schinkelbad Osnabrück

Projekt: Sanierung Empfang Salounge im Schinkelbad Osnabrück
Leistung: Stark- und Schwachstrominstallation
LP - HOAI: 1 - 8
Bauherr: Stadtwerke Osnabrück

Erneuerung der Beleuchtung in der Schwimm- und Eingangshalle, Düsseldorf Eller

Projekt: Erneuerung der Beleuchtung in der Schwimm- und Eingangshalle, Düsseldorf Eller
Leistung: Stark- und Schwachstrominstallation
LP - HOAI: 1 - 8
Bauherr: Städtische Bäder BgA, c/o Bädergesellschaft Düsseldorf mbH
Zurück zum Seitenanfang